top of page

bella italia 2024

Februar Trainingslager


Rudern in Gavirate

Dank einer soliden Leistung in Mulhouse beim 6km Rennen im Einer habe ich mich fürs Gavirate Trainingslager qualifiziert und durfte dort intensiv in verschiedenen Bootskombinationen trainieren.


Wir absolvierten 16 Tage lang jeden Tag zwei bis meistens drei Trainingseinheiten pro Tag. Es war definitiv das umfangreichste Camp in meiner bisherigen Ruderkarriere. In einer freien Minute genossen wir das sonnige Wetter oder assen ein hausgemachtes"Gelato" von Varese.



Paris 2024: „Olympische Medaillen enthalten Metall des originalen Eiffelturms"

Wer wird im Frauen Doppelvierer an die olympischen Spiele gehen?

Das wissen wir Ende März nach den Trials (Qualifikationswoche auf Einladung). Noch zwei Wochen bis zu den ersten Leistungstests um zu zeigen, dass ich zu den Besten der Schweiz gehöre.

"Let's go for it"


Mein Motto ist klar: "Was ich denke, ziehe ich an."

Positives Denken ist die Grundlage, um grosse Erfolgserlebnisse zu erreichen.




Commentaires


bottom of page